und

Projekt ist beendet.

38
Spenden bisher
9.632 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau braucht eine neue Bodenfläche

Die Bundesligamannschaft ist zurück in der Eliteliga des deutschen Turnens und braucht dringend eine neue Bodenfläche. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf 35.500 €. Aus den Töpfen der Sportförderung erhalten wir 14.000 €. Wir finanzieren 21.500 € selbst – und sind auf Ihre Spenden angewiesen.


Ausgangslage: 
Die vorhandene Bodenfläche in der Gmünder Großsporthalle ist in die Jahre gekommen und die Funktionalität des Schaumstoffunterbaus durch Verhärtung stark eingeschränkt. Dadurch ist die Verletzungsgefahr für die Turner erhöht und neue Elemente in den Übungen der Athleten können nicht geturnt werden. Zudem entspricht die Bodenfläche nicht mehr den Wettkampfvorgaben für Geräte der Deutschen Turnliga (DTL) bzw. des Deutschen Turnerbundes (DTB).
Deshalb besteht dringender Handlungsbedarf, eine neue zugelassene Bodenfläche zu erwerben. 
Hierbei handelt es sich um den „Schwingboden Moskau“ der Fa. Spieth-gymnastics.
Projektort: Katharinenstr.33, 73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Ansprechpartner:

S. Vogt

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden