und
37
Spenden bisher
3.860 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Weltwärts ist ein Freiwilligendienst, bei dem junge Menschen sich bei gemeinnützigen Organisationen engagieren. Sie können hier Erfahrungen im zivilgesellschaftlichen und sozialen Engagement sammeln und sich in den Organisationen einbringen. 

Wir entsenden Freiwillige nach Georgien und Armenien, die in dortigen Projekten mitarbeiten. Wir bieten Jugendlichen aus Georgien, Armenien und dem Sudan die Möglichkeit bei uns im Um-Welthaus Aalen mitzuarbeiten (incoming-Programm). Sie wirken in unseren Projekten und im Büro mit mit und können eigene Projektideen umsetzen. Unter anderem haben wir auch die Um-Weltbühne als gemeinsames Projekt der Freiwilligen, in dem sie Geschichten aus ihren Ländern spielen und in Kindergärten und Grundschulen aufführen. So lernen sie zivilgesellschaftliches Engagement und engagieren sich für Frieden, Gerechtigkeit und eine nachhaltige Umwelt. 

Das weltwärts Programm wird vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) zu 75 % gefördert und die verbleibenden 25 % soll ein Unterstützerkreis für die Freiwilligen aufbringen. Sie können hier einen Freiwilligen unterstützen - entweder eine deutsche Freiwillige, die nach Georgien/Armenien geht oder eine/n Freiwilligen aus dem Land, der/die zu uns kommt. 

Projektort: Tbilisi, Georgien

Ansprechpartner:

J. Menzel

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden