und
2
Spenden bisher
4.955 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

St. Loreto ist ein modernes Ausbildungs- und Weiterbildungszentrum für soziale Berufe. Es besteht aus vier Fachschulen an vier Standorten und hat dabei ein Ziel: Junge Menschen haben hier die Möglichkeit, sich auf einen sozialen Beruf vorzubereiten, und dies in Theorie und Praxis. Mit über 1000 Ausbildungsplätzen können junge Frauen und Männer den Beruf des/der Erziehers/-in, des/der Jugend- und Heimerziehers/-in des/ der Heilerziehungspfleger/-in und des/ der Altenpfleger/-in ergreifen. Angegliedert ist ebenfalls eine Bildungsakademie, die in vielfältiger Weise Weiterbildungsmaßnahmen für diese soziale Berufe anbietet.
Während der Ausbildung absolvieren die Schülerinnen und Schüler in allen Fachbereichen eine Studienfahrt. Je nach gewählter Ausbildung werden in dieser 5-tägigen Veranstaltung spezielle Einrichtungen und kulturelle Sehenswürdigkeiten besucht. Um diese Studienfahrten auch finanziell schlecht gestellten Schülerinnen und Schüler ermöglichen zu können, unterstützt der Förderverein St. Loreto finanziell nach Antrag und Prüfung dieses Veranstaltung. Dennoch reicht diese Unterstützung bei manchen Schülern nicht aus und bringt diese in eine angespannte finanzielle Situation. In diesem Projekt "Gut für die Ostalb" bitten wir daher um eine Möglichkeit, allen Schülerinnen und Schülern von St. Loreto die Studienfahrt mit einem kleinen Taschengeld zu ermöglichen. Durch unseren Förderverein und der jeweiligen Klassenleitung wird jeder einzelne Antrag der Schülerinnen und Schüler eingehend geprüft und die jeweilige Summe der Unterstützung festgelegt. Wir würden uns ehr über eine positive Rückmeldung freuen.
Projektort: Wildeck 4, 73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Ansprechpartner:

C. Bundschuh

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden