und
41
Spenden bisher
1.500 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Auch das Judozentrum Heubach ist durch die Coronakrise gebeutelt, unsere eigenen Turniere sind ausgefallen, es gab kein Rosensteinpokalturnier und es wird kein Nikolausturnier geben. Da es keine neuen Kurse gab, fehlen uns weitere Einnahmen. Diese Verluste können wir nicht aus eigener Kraft stemmen, uns fehlt im kommenden Jahr ein Betrag von etwa 6000€, um den Wettkampfbetrieb im neuen Jahr zu erhalten.    

Judo ist eine anspruchsvolle Sportart, neben Kraft, Koordination und Technik ist die Körperbeherrschung sehr wichtig. Dafür trainieren wir auch viel im turnerischen Bereich. Um unsere Fähigkeiten hier zu verbessern, benötigen wir eine spezielle Airtrackmatte. Nach Corona möchten wir damit einen neuen Trainingsreiz setzen, hierfür benötigen wir Unterstützung, vielen Dank!

Wir benötigen die Unterstützung im Rahmen der Coronahilfe, so können wir unseren Mitgliedern im Nachwuchs- und Kinderbereich eine neue attraktive Abwechslung bieten.
Projektort: Helmut Hörmann Strasse, 73540 Heubach, Deutschland

Ansprechpartner:

Sven Albrecht

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden